[ Home ] [ Impressum ]

Lexikon

Bitte wählen Sie den ersten Buchstaben vom Nachnamen der gesuchten Biografie aus:

|A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|Z|

Zeige Treffer 1 bis 1 von insgesamt 1.

Starosson, Alfred (1898 - 1957)

SED-Politiker, Minister. Herkunft aus Rostocker Journalistenfamilie, Ausbildung zum Schriftsetzer, seit 1913 Mitglied der SAJ Rostock, seit 1917 Kriegsdienst, 1924 - 1933 SPD-Vorstandsmitglied und Stadtverordneter in Rostock, vier Jahre Gausekretär des Reichsbanners Rostock, 1933 - 1945 unter Polizeiaufsicht, zweimal verhaftet, 1934 - 1945 Inhaber eines Tabakgeschäfts, im Zweiten Weltkrieg während des Frankreichfeldzugs Kriegsdienst, nach Entlassung Dienstverpflichtung in der Maschinenfabrik Meinke. 1945 erster SPD-Ortsvorsitzender in Rostock, 1946 SED-Kreisvorsitzender, Mitglied des SED-Landesvorstands und des Landtags, Dezember 1946 - November 1950 Minister für Handel und Versorgung, abgelöst von G. Ludwig, 1950 - 1956 Präsident der IHK Schwerin. 1916 SPD, seit 1945 SPD/SED.

Quellen: Grewolls (1995), FG LHAS

Bearbeiter: Rolf Bartusel

 

© 1998-2013 mv-data